JCT Organization & Operations

JCT Organization & Operations

Heben Sie Ihre internen Prozesse und Abläufe auf das nächste Level!

Ob Controlling, Lean Management oder Human Resources: JCT Organization and Operations verhilft Ihrem Unternehmen zur Optimierung Ihrer internen Prozesse. Der rege Austausch unserer Berater mit unseren Kuratoren der Universitäten Erlangen und Nürnbergs garantieren Ihnen besonders innovative Lösungen, die dem aktuellsten Stand der Forschung entsprechen.

UNSERE KOMPETENZEN

Human Resources

Recruitingstrategy

Recruitingstrategie

Die Auswahl von geeignetem Personal stellt Unternehmen häufig vor eine Herausforderung. Nach einer Analyse des aktuellen Recruitingprozesses und der Anforderungen evaluieren wir mit Ihnen Optimierungspotentiale und den Einsatz von psychometrischen Analysen. Wir unterstützen Sie insbesondere bei der Anpassung Ihres Recruitings an die junge Generation.

Digitalisierung von Personalprozessen

Von der Bewerbung bis zur Personalverwaltung und -weiterbilung: Wir erarbeiten mit Ihnen unternehmensspezifische IT-Lösungen für Personalprozesse entlang der Candidate Journey. Hierfür werden zunächst in einem Workshop mit Ihnen Digitalisierungspotentiale aufgedeckt. Für diese entwickeln wir individuelle digitale Lösungen.

KPI-Controlling

HR Controlling

Die Hard- und Soft-Skills, sowie auch die Fort- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter kann systematisch anhand definierter KPIs und OKRs überwacht und geplant werden. Mithilfe eines Workshops werden diese systematisch von der Vision über mittelfristige Kernziele hergeleitet.

Lean & Supply Chain Management

Lean Production

Lean Production/Lean Thinking

Passen Sie Ihre Produktion an das Lean Mindset an. Für die Analyse und Optimierung der aktuellen Produktionsprozesse unterstützen wir Sie bei der Optimierung des Shopfloor Managements, bei der Durchführung einer Wertstromanalyse oder einer Rüstzeit-Optimierung.

Supply Chain

Supply Chain Management

Heben Sie Ihre Liefer- und Logistikprozesse auf das nächste Level. Unsere Berater evaluieren mit Ihnen Optimierungspotentiale entlang Ihrer Supply Chain. Basierend hierauf erarbeiten wir ein Konzept zur Optimierung Ihner Supply Chain Prozesse und helfen Ihnen zur Verschlankung Ihrer Logistik.

Finanzen & Controlling

Finanzanalyse

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre finanzielle Situation. Unter Verwendung von Szenarioanalysen wird Ihre gegenwärtige Situation analysiert und somit Überblick und Transparenz geschafft. Basierend auf aktuellen Marktdaten, Trends der Vergangenheit und Prognosen helfen wir Ihnen diese in Zukunft weiter zu verbessern.

Digitalization

Optimierung von Finanzprozessen

Wir unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Finanzprozesse wie beispielsweise bei der Implementierung eines innovativen Entscheidungscontrollings. Dies kann mithilfe von Prozess-definierenden Workshops und Benchmarking durchgeführt werden, welche Ihre Prozesse schließlich langfristig verbessern.

Performance Management

Performance Management

Orientieren Sie das Steuerungsmanagement in Ihrem Unternehmen strategisch mithilfe diverser Methoden zur Messung Ihrer Zielerreichung. Mithilfe von Workshops leiten wir mit Ihnen zusammen diese direkt und systematisch von den globalen Zielen Ihres Unternehmens her.

REFERENZEN

Lageroptimierung

Kunde: Reime Noris GmbH
28 Beratertage, 2 Berater

Anhand einer Bestandsaufnahme und einer Datenvalidierung von Prozessen, räumlicher Nutzung und Beständen konnten Prozesse visualisiert werden. Aufbauend aus diesen Daten wurde eine Empfehlung der zu schaffenden Lagerplätze und ein Konzept zur Optimierung der Lagernutzung und Prozessoptimierung vorgestellt.

High Potential Recruiting Konzept

Kunde: Siemens AG,
30 Beratertage, 4 Berater

Für die Siemens AG sollte ein Konzept zur langfristigen Bindung von Studenten erstellt werden. Das Ziel war es, das Interesse von Studenten nach einer Erstansprache aufrechtzuerhalten. Dazu wurden eine Literaturrecherche und Konkurrenzanalyse von 25 Unternehmen durchgeführt. Zusätzlich wurden qualitative Daten aus Umfragen mit Teilnehmern des Siemens Graduate Program in verschiedenen Regionen erhoben. Abschließend konnten durch die breite Basis der Ergebnisse konkrete Handlungsempfehlungen zur Bindung von High Potentials gegeben werden.

GET IN TOUCH